‚SchichtWerk – Zeitreisen im Wersonhaus‘ am Sonntag geöffnet!

Am Sonntag, 8. Juli ist die Dauerausstellung ‚SchichtWerk – Zeitreisen im Wersonhaus‘ von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Objekt des Monats: Zwiebelknopf-Fibeln des Römischen Militär

Zwiebelknopf-Fibeln des Römischen Militär (zu sehen im Römerzimmer der Dauerausstellung ‚SchichtWerk – Zeitreisen im Wersonhaus‘) Das lateinische Wort fibula bedeutet Spange, Schließe, Klammer. Als Fibeln werden Gewandnadeln aus Metall bezeichnet, die bis ins hohe Mittelalter (14. Jahrhundert) verwendet wurden. Mit Fibeln können Kleidungsstücke, wie Mäntel, Umhänge oder Kleider zusammengehalten werden. Vergleichen kann man Fibeln mit […]

Stammtisch und Vortrag „Frühmittelalterlichen Siedlungsformen auf der Münchner Schotterebene“ am 11.07.2018

Die Zeitreise Gilching lädt zu Ihrem Juli-Stammtisch am Mittwoch, 11.07.2018 um 19:30 Uhr in die Vereinsräumlichkeiten im Untergeschoß des Wersonhauses, Brucker Str. 11 ein.

Der Archäologe Hans-Peter Volpert, der mit seiner Mitarbeit am wissenschaftlichen Konzept und der Gestaltung des ‚SchichtWerk – Zeitreisen im Wersonhaus‘ wesentlichen Anteil hatte, wird über Forschungsergebnisse zu „Frühmittelalterlichen Siedlungsformen auf der Münchner Schotterebene“ referieren. Weiterlesen