Objekt des Monats: UV-Lampe aus dem Cockpit des B-24 Bombers, der am 19. Juli 1944 am Ölberg abgestürzt ist

Objekt des Monats: Doemensianer Mütze von Rudolf Seeger

Doemensianer Mütze von Rudolf Seeger (zu sehen in der Sonderausstellung (noch bis 17.03.2019) Prost Gilching! Vom wahren Ursprung des Bieres bis zum Lenzbräu) Rudolf Seeger (1899-1987) war Braumeister der Brauerei Gilching. Gleich nachdem er das Doemens-Institut (Brauerei-Akademie in Gräfelfing) absolviert hatte, wurde er von Georg Bichler sen. und Xaver Münch engagiert. An die Zeit am […]

Objekt des Monats: Film: Experiment ‚Steinzeitbier‘ – Konnte man vor 8000 Jahren schmackhaftes Bier brauen?

Film: Experiment ‚Steinzeitbier‘ – Konnte man vor 8000 Jahren schmackhaftes Bier brauen? (zu sehen in der Sonderausstellung (bis 18.03.2019) Prost Gilching! Vom wahren Ursprung des Bieres bis zum Lenzbräu) Der Film, der eine Länge von 5:30 Minuten hat entstand in Kooperation mit der Arbeitsgruppe für experimentelle Archäologie des Historischen Vereins Fürstenfeldbruck unter Federführung von Uli […]

Objekt des Monats: Spitzbodenbecher

Spitzbodenbecher (zu sehen in der Sonderausstellung (bis 18.03.2019) Prost Gilching! Vom wahren Ursprung des Bieres bis zum Lenzbräu) Der ausgestellte Spitzbodenbecher war zusammen mit weiterer Keramik Teil der Grabbeigaben eines Brandgrabes aus der Urnenfelderzeit (1.200 und 750 v. Chr.) . Das Grab gehörte zu einem kleinen Gräberfeld, das im Sommer 2018 von Archäologen in der […]