Radtour Auf den Spuren der Römer

Wir radeln entlang der archäologischen Fundstellen in Germering und Gilching auf den Spuren der Römer. Ziel in Gilching ist die Unterführung an der Römerstraße, wo deren Geschichte in Street-Art dargestellt ist. In Germering wird dann das Zeit+Raum-Museum besichtigt.

Kooperation Tourenleiter Länge Dauer Schwierigkeitsstufe Startort Start Termin
Zeitreise Gilching e,V, ADFC Fürstenfeldbruck und Förderverein Stadtmuseum Germering e. V. Kathrin Lehrack,Manfred Gehrke ca. 25 km 3-4 Std. 2 Germering, Harthaus S-Bahn 14 Uhr 20.09.2020

Radtour Blaue Route der Via Zeitreise

Radtour mit der Zeitreise Gilching und dem ADFC auf der Blauen Route der Via Zeitreisen

Die Radtour startet am Sonntag, den 16. August um 14:00 Uhr, am Marktplatz an der Römerstraße. Für die ca. 15 km lange Tour ohne große Höhenunterschiede (https://zeitreise-gilching.de/geschichte-erleben/in-gilching/blaue-route/) werden wir uns etwa drei bis vier Stunden Zeit nehmen. Es gibt an der spätrömischen Siedlung und im Wildmoos manches zu sehen und zu erzählen und auch langsamere Radler können teilnehmen.

Die Rad-Exkusion wird unter Berücksichtigung von besonderen Vorschriften durchgeführt: Anmeldung bis Samstag, 15.08.2020, 18.00 Uhr, bei Manfred Gehrke (08105/25210 oder manfred.gehrke@zeitreise-gilching.de). Teilnehmerzahl: max. 14, Mund-/Nasenschutz ist unbedingt erforderlich, gutes Schuhwerk und Mückenschutz sind ratsam und bitte die coronabedingten Sicherheitsabstände einhalten.

Radtour Rote Route der Via Zeitreise

Rote Route – Tour in den Gilchinger Westen zwischen Steinlach und Rottenried mit Erläuterungen zur Geologie, Archäologie und Ortsgeschichte.

Die Radtour startet am Sonntag, den 5. Juli um 14:00 Uhr, am Marktplatz an der Römerstraße. Für die ca. 15 km lange Tour ohne große Höhenunterschiede (https://zeitreise-gilching.de/geschichte-erleben/in-gilching/rote-route/) werden wir uns etwa drei bis vier Stunden Zeit nehmen. Es werden historische Stätten zu Kelten, Römern und der Arnoldusglocke besucht und dazugehörige Geschichten erzählt. Auch langsamere Radler können teilnehmen.
Die Rad-Exkusion wird unter Berücksichtigung von besonderen Vorschriften durchgeführt:
Anmeldung bis Samstag, 04.07.2020, 18.00 Uhr, bei Manfred Gehrke (08105/25210 oder manfred.gehrke@zeitreise-gilching.de).
Teilnehmerzahl: max. 14
Mund-/Nasenschutz ist unbedingt erforderlich,
gutes Schuhwerk und Mückenschutz sind ratsam und bitte die coronabedingten Sicherheitsabstände einhalten

Radtour Biotope um Gilching

Radltour mit dem ADFC zu Biotopen und geschichtsträchtigen Orten an der Blauen Routen der Via Zeitreisen

Es ist wieder soweit, Rad-Exkusionen werden unter Berücksichtigung von besonderen Vorschriften durchgeführt (s.u.)!
An der Strecke liegen das Wildmoos und das Görbelmoos und noch viele kleine, versteckte Biotope im Endmoränengebiet. Für die ca. 18 km lange Tour ohne große Höhenunterschiede werden wir uns etwa drei bis vier Stunden Zeit nehmen. Es gibt manches zu sehen und zu erzählen und auch langsamere Radler sollen teilnehmen können. Start ist am Sonntag, 21. Juni um 14:00 Uhr am Gilchinger Marktplatz.
Wichtig!!!!
Anmeldung bis Samstag, 20.06.2020, 18.00 Uhr, bei Toni Glaser 08105/23781 oder familie.glaser@web.de.
Max. 13 Teilnehmer
Anmeldung, Mund-/Nasenschutz sind unbedingt erforderlich, gutes Schuhwerk und Mückenschutz sind ratsam.

Zeitreise Gilching e.V.,Manfred Gehrke und Bund Naturschutz OV Gilching, Toni Glaser

Radtour Gelbe Route der Via Zeitreise

Gelbe Route – Tour zum Gilchinger Altdorf und weiter über den Parsberg nach Nebel und Geisenbrunn mit Erläuterungen zu Geologie, Archäologie und Ortsgeschichte .

Tourenleiter Länge Dauer Schwierigkeitsstufe Startort Start Termin
Manfred Gehrke ca. 11km 3 Std. 2 Gilching Marktplatz 14 Uhr 03.05.2020