Beiträge

Sueddeutsche.de, 29.11.2016: Relikte aus der Bronzezeit

Hockergrab

Hockergrab

Neuigkeiten zu den aktuellen Funden von der Baustelle Römerstraße, Ecke Rathausstraße gibt es nachzulesen auf sueddeutsche.de:

Sueddeutsche.de, 29.11.2016: Relikte aus der Bronzezeit

Sueddeutsche.de, 13.11.2016: Von den Römern bis zu den Bajuwaren

Wersonhaus GilchingDas SchichtWerk hatte kürzlich Besuch von Patrizia Steipe von der SZ. Hier der gestern erschienene Artikel dazu:

Sueddeutsche.de, 13.11.2016: Von den Römern bis zu den Bajuwaren

++++++++++++++++++++ SPENDENAUFRUF ++++++++++++++++++++

Zeitreise Gilching e.V. sucht für die Dauerausstellung noch dringend Paten/Spender, die, z. B. durch Spenden für Vitrinen und Schubladen, das Projekt finanziell unterstützen wollen. Weiterlesen

Gilching: 4000 Jahre altes Grab gefunden

Am 28. Oktober 2016 wurde bei der archäologischen Untersuchung des Baugeländes Ecke Römerstraße/Rathausstraße direkt an der Römerstraße eine Grablegung aus der frühen Bronzezeit gefunden (aus der Zeit um 1850 bis 1800 v. Chr.). Es handelt sich wieder um ein Hockergrab, wie schon bei vier in den 1950er Jahren auf diesem Gelände entdeckten Gräbern (siehe Bericht Zeitreise Journal für Ortsgeschichten 2016). Diese Art des Begräbnisses wird deshalb Hockergrab genannt, weil die Personen mit stark angezogenen Beinen auf der Seite liegend bestattet wurden. Da als Grabbeigabe ein Bronzearmreif zum Vorschein kam, dürfte es sich um eine Frau gehandelt haben.
Weiterlesen

Ortshistorischer Spaziergang im Rahmen der Kulturwoche

Bei bestem Wetter startete der ortshistorische Spaziergang am vergangenen Sonntag Nachmittag am Wersonhaus. Zahlreiche Teilnehmer folgten Dr. Wilfred Waiblinger an wichtige historische Stätten Weiterlesen

SchichtWerk – im Wersonhaus entsteht eine Dauerausstellung

wersonhausZeitreise Gilching e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, eine Dauerausstellung zur Ortsgeschichte einzurichten.

In der ersten Ausbaustufe wird insbesondere das erste Jahrtausend, der Übergang von der römischen Herrschaft zu den bajuwarischen Herzögen, beleuchtet. Denn Gilching liegt nicht nur an der Römerstraße von Augustua Vindelicum, dem heutigen Augsburg, nach Iuvavum – heute Salzburg Weiterlesen

Via Zeitreise – geänderte Wegführung der Blauen Route

Via Zeitreise Blaue RouteDurch den Kiesabbau im Mischenrieder Wald ist die Blaue Route verlegt worden, wie der Kartenausschnitt zeigt.

Wir danken der Firma Jais für die Unterstützung der Routenumlegung.

Da der Bereich um die spätrömische Siedlung und das Gräberfeld weiträumig als archäologisches Schutzgebiet ausgewiesen ist Weiterlesen